Für Bauer an sich ist das Musikengagement nichts Neues: Das Unternehmen ist unter anderem an drei norddeutschen Radiostationen beteiligt und legt seit Jahren die CD-Reihe "Bravo Hits" auf, die nach eigenen Angaben "erfolgreichste Musik Compilation Marke der Welt“. Durch die neue App betone das Unternehmen die Position als „Marktführer im Bereich Musik und Unterhaltung", wie es heißt.

Wichtiger Nebeneffekt: Bauer kann Werbekunden einen weiteren Reklamekanal im "Bravo"-Markenreich anbieten, "eine zusätzliche Facette für individuelle Konzepte“, wie es Marco von Dahle nennt, der Director Digital bei Bauer Advertising. Carsten Schüerhoff, Geschäftsleiter Radio, TV und New Business, drückt es so aus:

"Mit Bravo Radio geht Bauer Media einen wichtigen ersten Schritt in den Bereich des Online-Streaming-Angebots. Wir bieten unseren Werbekunden den direkten Draht zu einer sehr attraktiven und trendaffinen Zielgruppe. Gerade bei Smartphone-Nutzung ist die Audio-Werbung eine ideale Ergänzung zum aktuellen Media-Mix.“


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.