"Prism is a Dancer“-Show bei ZDF Neo :
Böhmermanns Prism-Team mischt Instagram auf

Jan Böhmermann outete bei ZDF Neo in "Lass dich überwachen! Die Prism is a Dancer Show" Social-Media-Profile seiner Fans - und kurbelte den Schmuckverkauf an. 

Text: Petra Schwegler

Jan Böhmermann und das Prism-Team kurbeln den Schmuckabsatz via Instagram an.
Jan Böhmermann und das Prism-Team kurbeln den Schmuckabsatz via Instagram an.

Mit Social-Media-Profilen seiner Zuschauer hat Jan Böhmermann am Donnerstagabend eine extralange Folge seiner Show "Neo Magazin Royale" bestritten. In "Lass dich überwachen! Die Prism is a Dancer Show" wurden das ahnungslosen Studiopublium zum eigentlichen Star der Sendung – mit Facebook-Posts, Instagram-Bildern und Internet-Jugendsünden. Prominente Gäste wie Cro, Verona Pooth oder Porky von Deichkind waren Böhmermanns "Komplizen".

Bei den Zuschauern vor den TV-Geräten kam die 90-Minuten-Sonderfassung der beliebten Rubrik #lassdichüberwachen, die bei ZDF Neo bereits ab 21.45 Uhr zu sehen war, mit 1,3 Prozent Gesamtmarktanteil ganz passabel an. 0,34 Millionen Menschen ab 3 Jahren schalteten im Schnitt ein.

Richtig Zuspruch gibt es indes an anderer Stelle: bei Böhmermanns Studiogast Vanessa, die im Netz "süße" Engelsanhänger verkauft. Ihr Instagram-Account wird seit einigen Tagen von bekannten deutschen Influencern promotet. Woher der plötzliche Zuspruch bei Instagram-Followern und auch bei Käufern kommt und dass das "Prism-Team" dahinter steckt – das eröffnete der ZDF-Satiriker Vanessa in der Show. 

Aber sehen Sie selbst, wie Böhmermanns Prism-Team Instagram aufmischt:    


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.


Aktuelle Stellenangebote