Die Zahlen sprechen für das Engagement abseits des TV-Markts: Die digitalen Geschäfte sind bei ProSiebenSat.1 derzeit der Wachstumstreiber. Bis zum Jahr 2015 sollen aus den Zusatzgeschäften bei ProSiebenSat.1 bereits über 400 Millionen Euro kommen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.