Das Pfund ist im Absturz auf ein 30-Jahres-Tief, britische Medien feiern teils mit großer Häme, Premier Cameron ist auf dem Absprung – und die deutschen Medien sind im Dauereinsatz, um die Lage zu erklären::

Mit Satire wird versucht, den britischen Paukenschlag zu verdauen:


Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.