Nun blickt die Branche erwartungsvoll aufs zweite Halbjahr. Dann starten "Honig im Kopf" von Publikumsliebling Til Schweiger, der Thriller "Who Am I" mit "Fack Ju"- und "Medicus"-Held Elyas M’Barek und Wotan Wilke Möhring, Fatih Akins "The Cut" und die Kinderfilme "Biene Maja" und "Bibi & Tina 2". Internationale Produktionen mit Blockbuster-Potenzial sind "Interstellar" von Christopher Nolan, "Magic in the Moonlight" von Altmeister Woody Allen sowie die Fortsetzungen "Sin City 2", "Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1" und "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere".



Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.