ist seit 2013 Chief Digital Officer der FAZ. Er habe die Entwicklung der digitalen Produkte der Printmarke in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgeprägt, heißt es. Dazu gehören unter anderem die Apps FAZ, Der Tag, FAZ Digitec und die digitale Zeitung. Schultz-Homberg ist bereits seit 2001 in verschiedenen Funktionen im Digitalgeschäft tätig.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.