Die NRW-Sektion des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV-NRW) ist schockiert und teilt mit: "Erst vor zwei Monaten war das Aus für 120 Redakteure der Westfälischen Rundschau verkündet worden. Nun bestätigen sich seit Wochen kursierende Gerüchte, schlimmste Befürchtungen werden wahr. Wohin will dieser Verlag eigentlich noch? Plant er jetzt Zeitungen völlig ohne Mitarbeiter?" Helmut Dahlmann, Vorsitzender des DJV-NRW, sagt: "Es ist unfassbar, was in diesem Medienhaus geschieht." Er kritisiert  "Statt in Inhalte und Anzeigenakquise zu investieren, scheint der Konzern nicht mehr an Mitarbeitern interessiert zu sein, die sich für das Produkt Tageszeitung engagieren."



Anja Janotta, Redakteurin
Autor: Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.