Zweiter deutscher Standort :
HuffPo eröffnet Büro in Berlin

Die Huffington Post Deutschland installiert ein neues Korrespondentenbüro in Burda-Nähe in Berlin. Jürgen Klöckner wird aus der Hauptstadt berichten.

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

Der neue Berliner Standort der Huffington Post.
Der neue Berliner Standort der Huffington Post.

Die Huffington Post Deutschland trägt dem Wahljahr 2017 Rechnung und eröffnet einen zweiten Standort in Berlin. Im neuen Korrespondentenbüro in der Hauptstadt soll neben freien Mitarbeitern vor allem HuffPo-Parlamentskorrespondent Jürgen Klöckner stationiert werden, wie es in der Mitteilung von Burda Forward heißt. Klöckner war bislang Chef vom Dienst für die Huffington Post in München.

"Für uns ist es wichtig, dort zu sein, wo über unsere Zukunft entschieden wird, gerade im Wahljahr 2017, von dem so viel abhängt", kommentiert HuffPo-Chefredakteur Sebastian Matthes den Schritt nach Berlin in der Ankündigung vom Freitag. Doch auch darüber hinaus wird aus seiner Sicht die Bedeutung von Berlin-Themen deutlich zunehmen – als "Magnet für Startups, Kreative und Querköpfe aus aller Welt".

Wo sich die HuffPo in Berlin ansiedelt

Das HuffPo-Korrespondentenbüro befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den Redaktionen von "Focus" und "Bunte" in der Potsdamer Straße im Zentrum Berlins, also zu den Burda-Schwestermarken. "Mit der 21-köpfigen Redaktion in München und den Teams der Huffington Post in London, Paris und weiteren Hauptstädten weltweit besteht ein reger Austausch", heißt es von Burda Forward.

Deren CEO Oliver Eckert bezeichnet die deutsche Huffington Post, vor knapp dreieinhalb Jahren gestartet, als "bedeutende Stimme in der deutschen Nachrichtenwelt". In diese Erfolgsgeschichte wolle das Haus mit dem neuen Standort in Berlin weiter investieren. Die Huffington Post erreicht aktuell über 22 Millionen Visits (IVW 2-2017) und 6,25 Millionen Unique User (Agof).  


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit