Reality-Format mit Designerin :
Jette Joop coacht Existenzgründerinnen bei RTL II

RTL II gewinnt Designerin Jette Joop für ein neues Format. Angehende Geschäftsfrauen werden darin in die Selbstständigkeit begleitet. 

RTL II und Jette Joop arbeiten fürs TV zusammen.
RTL II und Jette Joop arbeiten fürs TV zusammen.

RTL II und Designerin Jette Joop arbeiten bei einem neuen Doku-Format zusammen. Sie soll dabei als "erfolgreiche Businessfrau" andere aufstrebende Geschäftsfrauen bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten. "Mit ihrer langjährigen Erfahrung steht sie den Frauen mit Rat und Tat zur Seite", heißt es in der Ankündigung des "Reality-Senders" wie sich die Münchner selbst bezeichnen.

Die Dreharbeiten zum Coaching der Existenzgründerinnen starten Mitte Juni. Ein Ausstrahlungstermin und ein Sendeplatz stehen noch nicht fest. Produziert wird die Sendung, die derzeit auch noch keinen Namen hat, von Bernd Schumacher und seiner Firma 99Pro Media GmbH. Die Leipziger stehen unter anderem hinter der Vox-Reihe "Zwischen Tüll und Tränen".

Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm RTL II, erklärt das Konzept der neuen Jette-Joop-Reihe so: "In dem neuen Reality-Format begleiten wir die bekannte Modemacherin mit der Kamera, zeigen sie authentisch, nahbar und ganz in ihrem Element." Joop wird vom Sender so zitiert: "Der Inhalt des Sendungsformats hat mich sofort begeistert und ich freue mich jetzt schon auf den Drehstart."

Was RTL-II-Fans im Herbst erwartet

Demnächst weht also auch ein bisschen DHDL-Flair durchs RTL-II-Programm, das jetzt werktags ganz klar auf Reality getrimmt wird. Fiction ist fürs Wochenende vorbehalten; dann bespaßen Actionkracher die Männer am Freitag, Serien für alle laufen samstags und am Sonntag stehen Frauenfilme an.

In Sachen Reality legt RTL II übrigens noch mehr nach: Im Herbst bringt der Privatsender die britische ITV-Kuppelshow "Love Island" nach Deutschland. Der Sender zeigt dann 3 Wochen am Stück, wie 10 Singles auf einer Insel um den Status als "Traumpaar" kämpfen – eine App für die Zuschauerbeteiligung inklusive.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit