Allerdings sind am Wochenende noch weitere Details zu den Steuervergehen bekannt geworden. Wie der "Spiegel" berichtet, ist das Verfahren, anders als Schwarzer es dargestellt hat, noch nicht beendet. Die Staatsanwaltschaft in Köln habe ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, wie in diesen Fällen üblich sei. Die Schweizer "Sonntagszeitung" hatte am Wochenende gemeldet, Schwarzer habe 3,5 Millionen Euro in der Schweiz angelegt.



Anja Janotta, Redakteurin
Autor: Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.