TNS Emnid zum ARD-Krimi :
Marke "Tatort": Die meisten mögen Boerne und Thiel

Die beliebtesten "Tatort"-Ermittler kommen aus Münster, weiß TNS Emnid. Aber auch Götz George zieht immer noch beim Publikum.

Text: Petra Schwegler

- 1 Kommentar

Boerne sorgt für Erheiterung im Münsteraner "Tatort".
Boerne sorgt für Erheiterung im Münsteraner "Tatort".

Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne und Frank Thiel sind einer Umfrage zufolge das beliebteste "Tatort"-Duo. 48 Prozent der Befragten halten die von Jan Josef Liefers und Axel Prahl verkörperten Münsteraner Ermittler für das beste Team der ARD-Krimireihe.

Das ergab eine vom Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid veröffentlichte Erhebung im Auftrag der Bauer-Programmzeitschrift "Auf einen Blick". Am 25. September um 20.15 Uhr lösen der schrullige Rechtsmediziner Boerne und der bodenständige Kriminalhauptkommissar Thiel im Ersten ihren 30. gemeinsamen Fall.

Hier die weiteren Platzierungen:

1. Jan Josef Liefers und Axel Prahl als Boerne und Thiel, 48 Prozent

2. Götz George und Eberhard Feik als Schimanski und Thanner, 25 Prozent

3. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär als Ballauf und Schenk, 14 Prozent

4. Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl als Batic und Leitmayr, 13 Prozent

5. Simone Thomalla und Martin Wuttke als Saalfeld und Keppler, 12 Prozent

6. Manfred Krug und Charles Brauer als Stoever und Brockmöller, 9 Prozent

7. Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe als Odenthal und Kopper, 8 Prozent

8. Sabine Postel und Oliver Mommsen als Lürsen und Stedefreund, 6 Prozent

9. Richy Müller und Felix Klare als Lannert und Bootz, 6 Prozent

10. Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf als Sänger und Dellwo, 5 Prozent

Übrigens: Schimanski wirkt nach, wie der zweite Platz bei den 500 Befragten belegt. Horst Schimanski und Christian Thanner lösten schon vor 25 Jahren ihren letzten gemeinsamen Fall im Ruhrpott. Götz George, der Schimanski verkörperte, starb im Juni im Alter von 77 Jahren. Eberhard Feik alias Christian Thanner starb bereits 1994.

Im November wird die ARD die 1000. "Tatort"-Folge ausstrahlen – als Crossover zwischen Kiel und Hannover.

ps/dpa


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



1 Kommentar

Kommentieren

Anonymous User 14. September 2016

Uuups, wo ist denn die "Frau Verleger" Maria Furtwängler? Sie galt doch auch immer als eine der Beliebteren und soll ja auch mit dem ebenfalls nicht genannten Axel Milberg die 1000. "Tatort"-Folge bestreiten. Und das mit dem Platz 1 für die Dauerspaßvögel aus Münster ist ja auch nicht sooo neu. Tja, so ist das halt mit den Umfragen. Traue keiner Statistik ...

Diskutieren Sie mit