Auch Ketschau geht :
Marketingchef Malte Hildebrandt verlässt ProSiebenSat.1

Mehr Veränderungen als jüngst verkündet: ProSiebenSat.1-Marketingchef Malte Hildebrandt und Sat.1-Fictionchef Jochen Ketschau gehen.

Text: Thomas Nötting

Das Stühlerücken im Management des TV-Konzerns ProSiebenSat.1 ist umfangreicher als bislang bekannt. Wie W&V aus dem Umfeld der Unterföhringer Fernsehgruppe (ProSieben, Sat.1, Kabel1, Sixx) erfuhr, verlassen zwei Topmanager das Unternehmen: Marketingchef Malte Hildebrandt und Jochen Ketschau, Leiter der Fiction-Programme bei Sat.1. Das Unternehmen bestätigte beide Personalien auf Anfrage.

Hildebrandt hatte vor drei Jahren die Marketingleitung für alle Sender des Konzerns übernommen. Er war außerdem Geschäftsführer von Sugar Ray, der Kreativagentur der ProSiebenSat.1-Gruppe. Seinen Job erledigt zunächst kommissarisch ProSieben-Marketingdirektor David Loy. Ketschaus Aufgaben soll Stefan Gärtner, Senior Vice President Koproduktion & Filmpolitik, übernehmen, ebenfalls zunächst kommissarisch. Hildebrandt werde sich nach rund zehn Jahren im TV-Konzern selbstständig machen, erklärte ein Sprecher. Der Berliner Ketschau, der seit über 20 Jahren für Sat.1 arbeitet, werde "komplett nach Berlin gehen, wo sein eigentlicher Lebensmittelpunkt liegt".

Jochen Ketschau stieg 2011 zum Fictionchef von Sat.1 auf. Der 51-Jährige startete seine Karriere als Volontär bei der Bundesliga-Show "Ran". Die Oberverantwortung für die Spielfilm- und Fiction-Produktionen bei Sat.1 hatte er seit 2011 inne. Hildebrandt heuerte 2005 als Head of Marketing beim Sender ProSieben an.

Die ProSiebenSat.1-Gruppe kündigte am Mittwoch umfangreiche Veränderungen im Management der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH an, welche die Aktivitäten der TV-Kanäle bündelt. Unterhaltungschef Daniel Rosemann steigt zum Geschäftsführer von ProSieben auf. Der Sendergruppenchef Wolfgang Link, der diese Position zusätzlich inne hatte, zieht sich auf seine Rolle als Vorsitzender der ProSiebenSat.1 TV-Geschäftsführung zurück. Auch Kabel eins und Sat.1 Gold bekommen mit Marc Rasmus und Michaela Kiermaier neue Senderchefs.


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.