Nun ist es offiziell: Bauer übernimmt MVG-Titel

Wochenlang schon war über Verkaufsgespräche spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Die MVG-Titel "Cosmopolitan", "Joy" und "Shape" kommen künftig aus dem Hause Bauer.

Text: Uli Busch

Nun ist es offiziell: Wie der Kontakter bereits im April (16/2012) berichtet hat, kommen die MVG-Titel "Cosmopolitan", "Joy" und "Shape" kommen künftig aus dem Hause Bauer. Am Freitagvormittag unterzeichneten die Bauer Media Group und Verleger Jürg Marquard einen entsprechenden Vertrag.

Es gab schon länger Gerüchte darum, dass sich Verleger Marquard, der bald 67 Jahre alt wird, aus Deutschland zurückziehen will. Nun hat er ernst gemacht. Bauer übernimmt den Geschäftsbetrieb der deutschsprachigen Zeitschriftentitel sowie die dazugehörigen Online-Aktivitäten. Die Transaktion umfasst 100 Prozent der in Zug, Schweiz, ansässigen German Premium Magazines AG sowie 100 Prozent der in münchen ansässigen MVG Medien Verlagsgesellschaft. Der Super-Deal unterliegt allerdings noch der Prüfung durch das Kartellamt. In der Branche wird spekuliert, dass Bauer um die 80 bis 100 Millionen Euro für den Deal hingeblättert haben soll.

"Die Transaktion bietet für uns im Print- wie auch im Digitalbereich neue Vermarktungs- und Vertriebchancen mit starken Marken in unserem Portfolio", so Verlegerin Yvonne Bauer. Das MVG-Team soll weiterhin von München aus unter der Leitung von Waltraut von Mengden arbeiten.