Jüngst hat Bellut in diversen Interviews festgehalten - wie hier bei "dpa": "Die Zielgruppe des ZDF ist die ganze Gesellschaft. Deshalb müssen wir mit unserem Programm verstärkt jüngere Zuschauer erreichen." Dem "epd" sagte er im April:  "Bis 2014 solle das Durchschnittsalter der ZDF-Zuschauer von 61 auf 60 Jahren sinken." Das Ziel: pro Jahr zehn Prozent mehr an jüngeren Zuschauern zu erreichen. Mit Fuchs dürfte Bellut seit Jahren Kontakt haben, war Bellut doch zuvor lange Jahre Programmmchef in Mainz.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.