Sharemagazines. Das Hamburger Startup arbeitet mit Axel Springer zusammen und macht den iKiosk des Medienhauses im digitalen Lesezirkel verfügbar. Nutzer können nun unter 800 Titeln wählen und Magazine oderTageszeitungen zum E-Paper-Preis kaufen und herunterladen. Hinzu kommt ein größeres Update beim digitalen Lesezirkel Sharemagazines, um das Nutzererlebnis zu verbessern und zu vereinfachen. Unternehmensangaben.

Günter Netzer. Beendet seine Tätigkeit beim Sport-Vermarkter Infront. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler legt sein Amt als Executive Director nieder. Netzer habe eine ”entscheidende Rolle beim Erfolg von Infront gehabt“, teilte das Unternehmen  mit. Der 72-Jährige gehen in seinen ”gut vorbereiteten Ruhestand“. Netzer war seit der Gründung 2003 für das Schweizer Unternehmen tätig, das aus der Kirch Sport AG hervorging. Unternehmensangaben.

Star FM. Der Berliner Rocksender wechselt in das Vermarktungsportfolio der RTL Radiovermarktung. Bereits ab 1. Oktober können klassische Radiokampagnen, Salespromotions, Events und digitale Werbeformen auf und für Star FM in Berlin und Brandenburg exklusiv über den Berliner Vermarkter  gebucht werden. Außerdem verstärkt er ab dann auch die RTL Berlin Kombi. Unternehmensangaben.

ZDF. Feiert die 1000. Ausgabe von "1, 2 oder 3". Die Ausgabe zum zeitgleichen 40. Geburtstag des Showklassikers wird als "Große Jubiläumsshow" mit Steven Gätjen und Elton am kommenden Samstag um 20.15 Uhr zur Primetime ab 20.15 Uhr stattfinden. Als Teamkapitäne treten Stephanie Stumph, Mark Forster und Bülent Ceylan an.
Weitere Jubiläumsgäste sind Günther Jauch und Helene Fischer. Mark Forster und Helene Fischer wollen auch singen. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.