Branchen-News in Kürze :
Schweglers Mediennotizen

"Joy #pretty" macht auf Instagram, ARD mal vor dem ZDF, Sky kooperiert mit ARD und startet bei Sky 1 eine Comedy-Reihe.

Text: Petra Schwegler

"Joy". Bauers junges Frauenmagazin hat das Sonderheft "Joy #pretty" an den Kiosk gebracht. In Instagram-Optik und mit soll das Special Trend-Looks zum Nachmachen und Beauty-Tipps liefern. Die Leserinnen finden weitere Anregungen online.
Das Heft erscheint in einer Auflage von 120.000 Exemplaren zunächst im Bundle mit "Joy" für 2,20 Euro. Später legt Bauer "Joy #pretty" als Einzelheft für 2,90 Euro in den Handel. Unternehmensangaben. 

Kimeta. An der Suchmaschine für Stellenanzeigen beteiligt sich nun auch die Weser-Kurier-Mediengruppe. Die Bremer Tageszeitungen AG hat sich mit 6,14 Prozent an der GmbH beteiligt. Insgesamt sind mittlerweile 12 deutsche regionale Tageszeitungsverlage Kimeta-Gesellschafter.
Insgesamt 2,1 Millionen Stellenanzeigen können über die Suchmaschine gefunden werden. Unternehmensangaben. 

All3media Deutschland. Die neue Gesellschaft ersetzt MME Moviement als Dachmarke über den Produzentenlabels Filmpool Entertainment, Filmpool Fiction und Tower Productions, Joint Venture mit BBC Worldwide.
In der Dachgesellschaft wurden nun neue Verantwortlichkeiten geschaffen und mit langjährig erfahrenen Führungskräften der Gesellschaft besetzt: Dirk Koep übernimmt die Funktion des Group Director Finance, Marcus Lee wird General Counsel & Commercial Director und Mark Stehli wird Director Production & Corporate Development.
CEO Markus Schäfer wird zukünftig zusätzlich zur Managementverantwortung für die Entwicklung der All3media-Gruppe in Deutschland auch für die Niederlande und die in Amsterdam ansässige Produktionsgesellschaft IDTV die Gesamtverantwortung übernehmen. Unternehmensangaben. 

ARD. Vor dem ZDF - mit "Hirschhausens Quiz des Menschen". Die Sendung interessierte am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr 4,29 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren, der Gesamtmarktanteil betrug 14,3 Prozent. Vor einer Woche waren es noch gut eine halbe Million Menschen weniger.
In direkter Konkurrenz zu Hirschhausen musste sich die ZDF-Komödie "Heiraten ist nichts für Feiglinge" mit Anna Maria Sturm und Kostja Ullmann mit 3,82 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren (12,7 Prozent) begnügen. Unternehmensangaben. 

Sky. Geht eine neue Partnerschaft mit der ARD ein. Besitzer der Streaming-Box haben Zugriff auf die Mediathek des öffentlich-rechtlichen Senders. Darin enthalten: rund 66.000 gleichzeitig verfügbare Videos. Unternehmensangaben. 

Sky 1. Der neue Abo-Entertainmentsender, der am 3. November startet, sorgt für Spaß mit dem eigenproduzierten Showformat "Mitfahr-Randale – Wer aussteigt, verliert!". Schauspielerin Karolin Oesterling und Comedian Simon Pearce werden ab 4. November immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen diversen Gästen "den abgefahrensten Trip ihres Lebens" bieten, wie es in der Sky-Ankündigung heißt. Je länger sie es im Auto aushalten, desto mehr Geld gewinnen sie am Ende der Fahrt.
Produziert werden die 16 Folgen à 25 Minuten von SEO Entertainment. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!