Motto des 8. März wird "Female Empowerment" sein: Auch um Herausforderungen und Probleme soll es gehen. Zum Beispiel diskutieren Paula Lambert, Janin Ullmann, Marlene Lufen und Sarah Mangione in "Auf uns! – Wir feiern die Frauen" über Job, Beziehung, Sexualität, Familie, Rollenaufteilung, Gender-Paygap und #MeToo. Online stellt Sixx Pdocasts für schlaue Frauen vor und erklärt, warum Feminismus cool ist.

Und bevor wieder einer schmipft: Ganz oben auf der Weltfrauentagsseite steht auch ein Link zum Weltmännertag - der ist zwar schon vorbei, aber da ging es unter anderem um "10 Dinge, die wir an Männern mehr schätzen sollten". Starke Frauen können das.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.