Motto des 8. März wird "Female Empowerment" sein: Auch um Herausforderungen und Probleme soll es gehen. Zum Beispiel diskutieren Paula Lambert, Janin Ullmann, Marlene Lufen und Sarah Mangione in "Auf uns! – Wir feiern die Frauen" über Job, Beziehung, Sexualität, Familie, Rollenaufteilung, Gender-Paygap und #MeToo. Online stellt Sixx Pdocasts für schlaue Frauen vor und erklärt, warum Feminismus cool ist.

Und bevor wieder einer schmipft: Ganz oben auf der Weltfrauentagsseite steht auch ein Link zum Weltmännertag - der ist zwar schon vorbei, aber da ging es unter anderem um "10 Dinge, die wir an Männern mehr schätzen sollten". Starke Frauen können das.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!