Gastauftritt in Klum-Castingshow :
So klinkt sich Bunte bei GNTM ein

ProSieben hat dieses Mal "Bunte" als Coaching-Partner für "Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" gewählt. Was die Burda-Marke vorhat.

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

"Bunte" greift in Staffel 12 von "Germany’s Next Topmodel" den Klum-Topmodels beim Medienumgang unter die Arme.
"Bunte" greift in Staffel 12 von "Germany’s Next Topmodel" den Klum-Topmodels beim Medienumgang unter die Arme.

"Bunte" meets Topmodels: Das kündigt das Burda-Team für die aktuelle Folge der ProSieben-Castingshow "Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" an diesem Donnerstag an. Im Rahmen der 12. Staffel sind "Bunte"-Herausgeberin Patricia Riekel und Julia Bauer, Head of Content von Bunte.de, bei Modelmama Klum zu Gast. Die beiden Print- und Digital-Frauen sollen sich als People-Expertinnen am GNTM-Set einklinken.

Für die Burda-Marke "Bunte" ein interessantes Umfeld, um sich zu präsentieren. In Print eher auf ältere Leserinnen ausgerichtet, bewegen sich Riekel und Bauer in einem reichweitenstarken TV-Umfeld mit vielen sehr jungen Fans und einem großem Effekt im Social Web.

"Durch das Erfolgsformat erreichen die jungen Frauen in den sozialen Medien innerhalb kürzester Zeit sechsstellige Follower-Zahlen und werden rasend schnell zu kleinen Berühmtheiten, die sich natürlich auch der Presse von ihrer besten Seite präsentieren sollten", heißt es dazu von Burda.

Welchen Job haben die Bunte-Macherinnen bei GNTM?

Patricia Riekel und Julia Bauer sollen Heidi Klums Nachwuchsmodels im Umgang mit den Medien coachen. Die jungen Frauen müssen es schaffen, das Interesse der beiden Journalistinnen zu wecken. Können die Kandidatinnen kritische Pressefragen geschickt kontern? Wem fehlt die nötige Ausstrahlung?

Die Kooperation zwischen Burda und ProSieben reicht noch weiter: Parallel zur Ausstrahlung gehen die Artikel zu den Einzelinterviews auf Bunte.de live. Julia Bauer verspricht "einige brisante Exklusiv-Storys".

Dieses Mal hat der Münchner Privatsender die Marke "Bunte" als Coaching-Partner gewählt. Als Cover-Partner ist seit Jahren Bauers Premiumtitel "Cosmopolitan" an der Seite von GNTM-Protagonistin Heidi Klum. Für klassische Medienmarken ein gern gewählter Weg, um sich bei den potenziellen Leserinnen und Nutzerinnen von morgen zu verankern.

Bunte meets GNTM: Patricia Riekel, Heidi Klum und Julia Bauer (v.l.).

Bunte meets GNTM: Patricia Riekel, Heidi Klum und Julia Bauer (v.l.).

Übrigens: Die Tickets für das #GNTM-Finale der zwölften Staffel sind ausverkauft. Heidi Klum kürt am 25. Mai vor 8500 Fans in Oberhausen "Germany's next Topmodel" 2017. 


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit