Genau lässt sich eine Abwanderung zwar nicht quatifizieren. Aber die Momentaufnahme zeigt, wie sehr die User inzwischen auf den Nachrichtenkanal Internet bauen. Fällt eine Site aus, wird schnell auf eine andere Site ausgewichen.

ps/lp


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.