Umzug: RTL startet am Samstag aus Deutz

Jetzt ist es raus: Am Samstag schickt RTL das erste Format aus dem neuen Sendezentrum in Köln-Deutz.

Text: Katharina-Viktoria Drexler

Lange hat es gedauert, am Samstag sendet RTL nun also das erste Format aus dem neuen Sendezentrum in Köln-Deutz. Damit wird "Explosiv" mit der Wochenendausgabe vom 5. Juni die erste Sendung sein, die aus dem neuen Sendezentrum übertragen wird. Weitere Magazin- und Informationssendungen sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen.

Rund 80.000 Quadratmeter mietet die Mediengruppe RTL Deutschland für das neue gemeinsame digitale Sendezentrum der Unternehmensgruppe in den Rheinhallen in Köln-Deutz. Bis Ende des Jahres soll der Umzug abgewickelt sein. Betroffen sind rund 2000 Mitarbeiter der Unternehmen RTL Television, VOX, n-tv, Super RTL, die Informations- und Nachrichtengesellschaft infoNetwork sowie RTL interactive, CBC und der Vermarkter IP Deutschland.

Am neuen Standort wird in HD produziert, die Studios sind ausschließlich mit HD-Infrastruktur ausgestattet.