Auch Vogue.de geht auf den Business-Ableger ein: Eine extra Subsite auf gibt einen Vorgeschmack auf die Themen des Specials.Condé Nast hat den Titel "Vogue Business" im vergangenen Herbst wiederbelebt. Der "Vogue"-Ableger für die Geschäftsfrau, den der Verlag vor zehn Jahren erstmals herausbrachte, ist aber nicht mehr wie eins als eigenständige Kiosk-Ausgabe präsent. Beim ersten Launch war "Vogue Business" als Pocket-Format konzipiert. Die ursprüngliche Erscheinungsweise von vier Ausgaben im Jahr wurde aber dann auf zweimal im Jahr reduziert. Nach der Ausgabe im September 2005 wurde das Heft von Condé Nast auf Eis gelegt.



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.