Food Blog Award 2016 :
Vor diesen Foodbloggern verneigt sich Burda

Als Blogger-Event-Höhepunkt wurde der "Food Blog Award 2016" von Burda Home und Connecting Companies in Berlin verleihen.

Text: Petra Schwegler

An diese Foodblogger überreichten Burda Home und Connecting Companies den "Food Blog Award 2016".
An diese Foodblogger überreichten Burda Home und Connecting Companies den "Food Blog Award 2016".

Der "Oscar" der Foodblogger-Szene ist verliehen worden – von der Agentur Connecting Companies und den Food-Marken von Burda Home. Sie haben am vergangenen Wochenende in Berlin zum dritten Mal die besten "Feinschreiber" aus dem Netz im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

Die Verleihung des "Food Blog Awards 2016" war Höhepunkt eines dreitägigen Netzwerk-Events. Er wurde in neun Kategorien vergeben. 450 Blogger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten teilgenommen und rund 30 Nominierte wurden nach Berlin eingeladen.  Eine Neuerung in diesem Jahr: Diesmal durfte sich jeder Blogger nur in einer Kategorie bewerben. 

In der Jury saßen diesmal die TV-Profiköche Ralf Zacherl und Mario Kotaska. Weitere Jurymitglieder waren unter anderem Petra Thierry von der Bildagentur Stockfood, die Chefköche des KaDeWe und Grand Hyatt, Leander Roerdink-Veldboom und Holm Klänhammer, oder auch Christian Hümbs aus der Sat.1-Sendung "Das große Backen" sowie seitens der Burda-Home Food-Marken "Meine Familie & ich"-Küchenchef Jörg Götte, "Sweet Dreams"-Chefredakteurin Jutta Kässinger und "ARD Buffet Magazin"-Chefredakteurin Gabriele Mühlen.

Die Gewinner dürfen sich in diesem Jahr unter anderem auf eine Reise nach Dubai freuen, wo sie auf kulinarische Entdeckungstour gehen werden.

Vor diesen Foodbloggern verneigt sich Burda beim "Food Blog Award 2016": 

Bester Koch-Blog: 

1. Karin Stöttinger (Wels/Österreich) www.geschmacksmomente.com 

2. Kevin Ilse (Wien/Österreich) www.thestepfordhusband.at

3. Sascha & Torsten Wett (Köln/Deutschland) www.diejungskochenundbacken.de

Bester Back-Blog: 

1. Marc Kromer (Berlin/Deutschland) www.baketotheroots.de 

2. Tamara Staab (Frankfurt am Main/Deutschland) www.maraswunderland.de 

3. Jasmin Krause (Hamburg/Deutschland) www.kuechendeern.de

Bester veganer/vegetarischer Blog: 

1. Nadine Horn (Ulm/Deutschland) www.eat-this.org

2. Lea Green (Berlin/Deutschland) www.veggi.es 

3. Anna Bauer (Hamburg/Deutschland) www.veganmom.de

Bester kulinarischer Travel-Blog: 

1. Claudia Zaltenbach (München/Deutschland) www.dinnerumacht.de

2. Petra Gschwendtner (Wien/Österreich) www.piximitmilch.at

3. Kristina Erlich (Rödermark/Deutschland) www.mademoisellegourmande.com

Bester Foodtuber:

1. Felicitas Then (Berlin/Deutschland) www.youtube.com/felicitasthen

2. Franziska Ludwig (Nahetal-Waldau/Deutschland) www.franzellii.com

3. Katja Mican (Wien/Österreich) www.micankitchenblog.com  

Bester internationaler Blog: 

1. Benjamin Donath (Berlin/Deutschland) www.eateryberlin.com

2. Évi Oravecz (Hamburg/Deutschland) www.greenevi.com 

3. Ursula Schersch (Micheldorf/Österreich) www.lilvienna.com

Bester Blog Nachhaltigkeit:

1. Eva Schwaighofer (Anif/Österreich) www.individualisten.at 

2. Kathrin Hiepen (Viersen/Deutschland) www.fleurcoquet.de

3. Eva-Maria Hoffleit (Fellbach/Deutschland) www.yeoldekitchen.com

Bester Newcomer-Blog:

1. Fabienne Engel (Nauheim/Deutschland) www.freiknuspern.de

2. Chiara Cigliutti (Hamburg/Deutschland) www.whats-cooking.com

3. Saskia van Deelen (Hamburg/Deutschland) www.deeskueche.de

Bestes Food Picture: 

1. Sabrina Speck (Nürnberg/Deutschland) www.inaisst.blogspot.de

2. Cornelia Wagner (Hamburg/Deutschland) www.seelenschmeichelei.de

3. Annamaria Zinnau (Hamburg/Deutschland) www.himbeerrotfoodart.blogspot.de

Sonderpreis der Jury:

Cornelia Glenz (Hamburg/Deutschland) www.dieseekocht.com

Sonderpreis von Burda Home:

Claudia Zaltenbach (München/Deutschland) www.dinnerumacht.de


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.