Michel geht davon aus, dass sich der Vermarkter durch den Free-TV Start des Senders im Bereich Sport "mehr denn je zur ersten nationalen Adresse für Werbetreibende und Agenturen" entwickeln werde.

Zentrale Bestandteile des neuen Free-TV Senders sind Rolling News, Live-Sport, Highlight-Sendungen, Dokumentationen und Magazine sowie Eigenformate und Labels. Auch hinter der Bezahlschranke hat sich Sky Sport News HD seit Start vor 5 Jahren kontinuierlich gesteigert. Zuletzt schalteten im September täglich durchschnittlich 0,64 Millionen Zuseher (Z3+) Sky Sport News HD ein. Dies bedeutet einen Anstieg von 25 Prozent gegenüber dem Wert im Vorjahresmonat, der bei 0,51 Millionen lag.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.