Pantone :
Die Farbe des Jahres ist: Greenery

Auch dieses Jahr hat das Pantone Color Institute die Farbe des Jahres mit einem Mood-Video eingefangen: 15-0343 kurz Greenery soll ein Sinnbild für Neubeginn sein. Gemeinsam mit Airbnb will Pantone Anfang 2017 den Farbton zum Leben erwecken.

Die Farbe des Jahres heißt Pantone 15-0343 Greenery.
Die Farbe des Jahres heißt Pantone 15-0343 Greenery.

Unter der Leitung von Leatrice Eiseman sammelt ein rund zehnköpfiges Team jedes Jahr Einflüsse und Inspirationen, um den globalen Zeitgeist in einer Farbe wiederzugeben. Auch dieses Jahr hat das Pantone Color Institute die Farbe des Jahres mit einem Mood-Video eingefangen: 15-0343, kurz Greenery, soll ein Sinnbild für Neubeginn und Vitalität sein.

"Serenity und Rose Quartz, die Pantone-Farben des Jahres 2016, brachten unser Bedürfnis nach Harmonie in einer chaotischen Welt zum Ausdruck", sagt Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. "Die Farbe des Jahres 2017 Greenery ist ein Symbol für die aufkeimende Sehnsucht nach neuer Hoffnung in einem komplexen sozialen und politischen Umfeld." Greenery symbolisiere das wachsende Verlangen nach einer erneuerten Verbindung und Einheit mit der Natur und den Mitmenschen.

"Dieses lebendige Gelbgrün spricht unseren Forscher- und Entdeckergeist an, unsere Lebenskraft und Neugierde", sagt sie. "Greenery wirkt ermutigend und belebend. Diese Farbe vermittelt Selbstsicherheit und Unerschrockenheit, unser eigenes Leben zu leben – in einer Zeit, in der wir überdenken, was uns glücklich und erfolgreich macht."

Pantone macht gemeinsame Sache mit Airbnb

Auf der "Suche nach unseren Wurzeln und dem neuen Entdeckergeist" ist Pantone außerdem eine Partnerschaft mit Airbnb eingegangen. Gemeinsam wollen die beiden US-Unternehmen den Farbton Anfang 2017 zum Leben erwecken. Details gab Pantone nicht bekannt. Nur: "Getragen wird die Zusammenarbeit, die erste ihrer Art, von Pantones Vision von Greenery und Airbnbs Community, die Menschen in einzigartigen Reiseerlebnissen zusammen führt."


Autor:

Christa Catharina Müller
Christa Catharina Müller

ist seit Februar 2014 Redakteurin im Ressort Marketing, wo sie über Mode und digitales Marketing schreibt. Bevor sie zu W&V kam, hat sie ein Onlinevolontariat bei Condé Nast absolviert und war anschließend drei Jahre als freie Autorin tätig, unter anderem als Bloggerin für Yahoo.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit