Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:
"Geiles Haus": Hirschen covern 80er-Hit für Kinospot

Die Hirschen überraschen mit einem total abgedrehten Kinospot: Dabei wird aus dem Nummer-Eins-Hit "Tainted Love" (1981) der schräge Werbe-Song "Geiles Haus". Es geht ums Thema Energieeffizienz.

Text: Markus Weber

Szene aus dem aktuellen Kinospot für mehr Energieeffizienz.
Szene aus dem aktuellen Kinospot für mehr Energieeffizienz.

Die Berliner Hirschen überraschen mit einem ziemlich abgedrehten Kinospot: Dabei wird aus dem Nummer-Eins-Hit "Tainted Love" des englischen Pop-Duos Soft Cell (1981) der schräge Werbe-Song "Geiles Haus".

In dem Spot, den die Agentur im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie realisiert hat, geht es um das Thema Energieeffizienz. Die Dreharbeiten für das "Musikvideo" übernahm die Berliner Filmproduktion It's us media. Regie führte Noel Dernesch.

Der Synthie-Pop-Ohrwurm stammt aus einer Zeit, in der es häufig noch durch die Fenster zog und die meisten Häuser Energieschleudern waren.

Es war zu Beginn der kalten Jahreszeit, als Ende 1981 "Tainted Love" Platz eins der deutschen Charts eroberte. Allerdings gerade mal für zwei Wochen, denn am 7. Dezember schob sich dann Gottlieb Wendehals an die Spitze - mit "Polonäse Blankenese".

Der Spot "Geiles Haus" ist Teil der Kampagne "Deutschland macht's effizient", in der seit Mai für die energetische Häusersanierung getrommelt wird.

Das verantwortliche Team bei den Berliner Hirschen besteht aus Hans Langguth (Geschäftsführung), Silke Gottschalck (Teamleitung Kreation), Antonia Lindemann (Teamleitung Beratung), Denise Spielmann (Art Direction) und Cindy Singer (Text).


Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.


Alle Specials