Weihnachtsspot von DDB :
"Genau deins": Ebay nimmt sich Weihnachtsklischees vor

Bereits Ende Oktober hat sich Ebay mit seiner neuen Imagekampagne "Genau deins" für das Weihnachtsgeschäft aufgewärmt. Der neue Spot stellt nun Weihnachtsklischees in Frage. 

Text: Frauke Schobelt

Warum das Weihnachtsessen nicht mal am Grill zubereiten?
Warum das Weihnachtsessen nicht mal am Grill zubereiten?

Bereits Ende Oktober hat sich Ebay mit seiner neuen Imagekampagne für das Weihnachtsgeschäft aufgewärmt. Die Kampagne „Genau deins“ - entwickelt von DDB - startet nun in die zweite Phase, mit einem 20-sekündigen Weihnachtsspot. Wie schon der erste Spot spielt dieser mit Klischees unter dem Motto "Die meisten Menschen...".

Im neuen Spot geht es um weihnachtliche Bräuche, die bildlich dann ganz anders umgesetzt werden. So heißt es im Voice-over: "Die meisten Menschen zünden an Weihnachten Kerzen an...". Zu sehen ist jedoch ein Mann, der am Grill auf dem Balkon das Weihnachtsessen zubereitet. Weitere Vignetten brechen auf ähnliche Art und Weise mit weihnachtlichen Klischees und der Pointe: „Aber seit wann bist du wie die meisten? Finde jetzt genau deins – mit Millionen neuer Artikel. Ebay.“

Mit der Kampagnenplattform "Genau deins" will Ebay ein neues Image aufbauen - weg von der reinen Auktionsplattform, die immer noch in vielen Köpfen steckt. Der Claim soll zum Ausdruck bringen, dass Ebay aufgrund der angebotenen Produktvielfalt für jeden Nutzer genau das bieten kann, was der sucht - ob gewerblich oder privat, neu oder gebraucht, in der Auktion oder per Sofortkauf. Auf der Plattform soll jeder das für ihn Passende finden - und das ist meist sehr persönlich und individuell.  

Der Spot wird am 28. November unter anderem bei RTL, Sat.1, Prosieben und Vox zu sehen sein. Außerdem kommuniziert Ebay über Online-Video, Social Media, Display Advertising, Out-of-Home und Radio. Zur Cyberweek gibt es bereits ab dem 17. November Coupons und Deals-Angebote, die täglich und teilweise auch stündlich über die Ebay-Website ausgespielt werden. 

Kennen Sie schon unseren neuen Data Marketing Newsletter? W&V stellt für Sie jede Woche die wichtigsten News und Trends rund um Big Data, datengestützte Marketingkommunikation und digitale Kreation zusammen. Hier geht’s zur Anmeldung.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.