Siris Talente erläutert Apple zudem auf einer Website. Dort lernt der Kunden ebenso, dass Apple sogar auch eine männliche Variante offeriert.

Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage freunden sich die Deutschen langsam mit den Sprachassistenten wie Siri an. So würden rund 14 Prozent der Befragten per Stimme Verkehrsnachrichten abrufen, 13 Prozent möchten sich E-Mails oder Kurznachrichten vorlesen lassen. Elf Prozent würden digitale Sprachassistenten einsetzten, um allgemeine Informationen von Suchmaschinen abzurufen. Ebenso viele möchten Sportergebnisse per Stimme erfahren. 



Ulrike App
Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.