Der besondere Gag an der Sache: Wettbewerber Red Bull, Marken-Ikone unter den Anbietern von Energy Drinks, betreibt als Partner der Spielemesse den Red Bull Gaming Club und stellt natürlich auch die Drinks. Diese Exklusivität sollte durch die Guerilla-Aktion gesprengt werden.

Die Videos haben über drei Millionen Views auf der Facebook-Seite von Maximal G erreicht. Die Youtuber werden die Aktion zudem auf ihren jeweiligen Kanälen vorstellen. Die Fans können dann abstimmen, welche Aktion ihnen am besten gefallen hat und Energy-Drink-Pakete gewinnen.


Autor:

Judith Pfannenmüller
Judith Pfannenmüller

ist Korrespondentin für W&V in Berlin. Sie schaut gern hinter die Kulissen und stellt Zusammenhänge her. Sie liebt den ständigen Wandel, den rauhen Sound und die thematische Vielfalt in der Hauptstadt.