„Musik ist ein starker Treiber für die Marke Active O2. Die Songs aus den TV-Spots sind nach dem Kampagnen-Launch regelmäßig die Suchanfrage Nummer eins im Netz. Dieses Interesse greifen wir durch die Kooperation mit Shazam auf, indem wir das neue Shazam-AR-Tool für die gesamte Brand-Promotion nutzen – in TV, on Pack und im Netz. Und gestalten so die erste AR-Promotion im deutschen Getränkemarkt“, sagt Peter Ströh, Geschäftsführer Jung von Matt/Next Alster.

Dieses Video erklärt das Projekt:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der dazugehörige TV-Spot nimmt keinen Bezug auf Shazam:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Daniela Strasser, W&V
Autor: Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.