Warum sind wir so geworden, wie wir sind? Weiß der Teufel. - Am guten Willen der Menschen mangelt es wohl nicht. Vielleicht hat es damit zu tun, dass unsere Generation nicht mehr in Großfamilien aufgewachsen ist, keine Ahnung. Was man dagegen tun kann? - Durchmischt die Leute! Und zwar von der Kinderkrippe bis hinauf in die Universität. Nichts ist schlimmer, als ständig immer nur unter seinesgleichen zu sein.


Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist seit 20 Jahren Mitglied der W&V-Redaktion. Als Nachrichtenchef ist er für die aktuellen Themen auf wuv.de zuständig. Darüber hinaus ist er innerhalb der Redaktion der Themenverantwortliche für "CRM & Data". Aufgewachsen ist Markus auf einem Bauernhof im Württembergischen Allgäu. Mit fünf Geschwistern.