Marlena Schönfeld: Eigentlich nur ein Praktikum gesucht

Die Jüngste in dem Kreis ist Marlena Schönfeld, die bei Butter eine beachtliche Karriere hingelegt hat. Vor vier Jahren begann sie ihre Karriere als Textpraktikantin, seit Januar 2022 ist sie Kreativdirektorin. "Ich bin 2017 eher ungeplant bei Butter gelandet – und dann einfach nicht mehr gegangen. Weil es nie langweilig wird, weil das Team und die Werte stimmen, weil immer wieder neue Herausforderungen kommen und die Agentur sich ständig weiterentwickelt, ohne dabei ihren Kern zu vergessen. Und genauso mach ich das einfach auch.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.