Die übrigen Preisträger punkten in diesem Jahr vor allem visuell. Im Mittelpunkt der ausgezeichneten Arbeiten stehen Filme, die grafisch, illustrativ, fotografisch überzeugen. Sie schaffen fantastische Welten, verzaubern den Zuschauer. Klassisches Storytelling spielt keine so große Rolle. Die Sieger kommen aus Australien, England, Südafrika, den USA, Polen und Südkorea. UK dominiert.

Der New Directors‘ Showcase wird alljährlich von Saatchi & Saatchi veranstaltet. Die Agentur setzt eine internationale Jury zusammen, die Beiträge aus der ganzen Welt sichtet und bewertet. Nur wenige setzen sich durch und werden beim Festival of Creativity in Cannes gezeigt. Alle Filme gibt es im Youtube-Kanal von Saatchi & Saatchi.


Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt. Seine Schwerpunktthemen sind Agenturstrategie, Kreation und UX. Privat engagiert er sich für LGBTQI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.