Neben YouTube werden die drei Filme als Herzstück der Kampagne in diversen sozialen Medien zu sehen sein. Zudem wurden zusätzlich zu Motiven für OOH und Print eigene Assets für Instagram, Facebook, Pinterest und TikTok kreiert.

Produziert wurde die seit Anfang der Woche sichtbaren Werbemittel zusammen mit IT’S US Media aus Berlin. Regie führte Niels Münter, als Fotograf wurde Florian Büttner engagiert. Die Musik lieferte 2WEI Music.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.