Zwei neue Formate

Der Sender gab am Dienstag auch weitere neue Formate bekannt. Ab 6. Januar gibt Frank Rosin zehn jungen Menschen ohne Job eine Perspektive. In der neuen Kabel-eins-Sozialdoku "Rosins Heldenküche -
Letzte Chance Traumjob" bittet der Zwei-Sterne-Koch die Teilnehmer in ein zweimonatiges Gastro-Bootcamp. Wer durchhält, kann auf eine Ausbildung zur Köchin oder zum Koch in einem Edelrestaurant hoffen.
Schon ab 18. November öffnen in der Langzeit-Doku "Berlin hinter Gittern" alle sieben Gefängnisse der Hauptstadt ihre Tore für ein Fernsehteam. Drei Monate lang begleiteten die Kameras sieben Anwärterinnen und Anwärter, die Justizvollzugsbeamte werden wollen. (dpa/st)


W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.