DDB München erfindet sich neu

"DDB München erfindet sich gerade erfolgreich neu. Diesen Weg gemeinsam mit dem Team mitzugehen und als ECD kreativ mitzugestalten, ist für mich der beste Job der Welt", äußert sich der neue kreative Head selbst zu seiner Position. Heine ist ein Kommunikationsmensch, der Probleme zu lösen weiß und sich nicht davor scheut, einen nachhaltigen Perspektivenwechsel zu provozieren. Sein Portfolio stellt unter Beweis, dass er sowohl das klassische Handwerk der Werbung beherrscht als auch die Potentiale digitaler Plattformen und Kanäle optimal zu nutzen weiß.

20 neue Mitarbeitende zum April

"Mit Volker Heine als ECD bei der DDB München können wir uns nur glücklich schätzen – sowohl als exponentiell voranschreitende Kreativ-Agentur mit großen und wichtigen Kunden als auch als rasant wachsendes Team. Wir heißen Volker Heine als kreativen Kopf an unserer Spitze herzlich willkommen", so Markus Maczey zum Start des neuen Executive Creative Director.

Nicht nur in München wächst DDB – auch in Berlin, Hamburg und Düsseldorf baut DDB kontinuierlich seinen Personalstamm aus. Insgesamt über 20 neue Mitarbeiter:innen haben zum 1. April an den Standorten von DDB in Deutschland gestartet. Tendenz steigend.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.