Mittlerweile hat der Sender Set-ups verschiedener Größe - von "small" bis "full", mit denen er an der Strecke unterwegs ist. Ob es nur eine Moderatorin samt Kameramann und Experten ist oder 25 Personen vor Ort, wird je nach Situation entschieden. "Es ist eine Herausforderung", sagt Christian Brugger. "Doch wir müssen damit leben."


Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.