CX in fünf Jahren: Wie sieht ein herausragendes Kundenerlebnis dann aus? Ist es jetzt noch relativ einfach, sich mit einer guten Experience vom Wettbewerber abzuheben und wird das immer schwieriger?

"Insbesondere als Omnichannel-Retailer in einem umkämpften Markt ist es wichtig, agil, dynamisch und datengetrieben zu agieren. Bei allem was wir tun, stellen wir daher unsere Kunden und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt unserer Innovationen. Sei es die gezielte Erweiterung des angebotenen Sortiments durch den Beauty Marketplace, die Online Beauty Booking Plattform für Friseur- und Beauty-Termine oder eins der vielen weitere Projekte, mit denen wir hart daran arbeiten für immer mehr Kunden zur ersten Anlaufstelle hinsichtlich Beauty zu werden. Auf diesem Weg werden uns in den nächsten Jahren sicherlich einige Marktbegleiter folgen. Da wir unserer Innovationen stets strategisch und datengetrieben vorantreiben ist das allerdings eine Herausforderung, für die wir gut aufgestellt sind und die wir daher gerne annehmen."

Jonas Rashedi ist Bereichsleiter Data Intelligence & Technologies bei der Parfümerie Douglas. 

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.