Ergebnis: Die Impressions lagen fast 200 Prozent über den Prognosen, das Engagement sogar knapp 900 Prozent. Über 92.000-mal landete Arla Skyr auf den Einkaufslisten der Nutzer – der höchste jemals erzielte Wert bei Bring!. Auch bei der Linkout Rate, der Engagement Rate und den Total Impressions erzielte die
Kampagne Rekordwerte. „Wer den Verbraucher erreicht, wenn er gerade seine Kaufentscheidung vorbereitet oder trifft, kann die Zielgenauigkeit bei der Ansprache seiner Zielgruppe deutlich erhöhen”, erläutert Davide Falzone, Country Manager Deutschland bei Bring!. „Solche Marketingmaßnahmen können effektiver sein als traditionelle digitale Werbeformen und sollten zukünftig eine wichtige Rolle im Marketing-Mix von Konsumgütermarken spielen.”


W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.