Armin Jochum, der seit drei Jahren für Jung von Matt tätig ist und zuletzt übergreifend die Kreation der Agentur führte, hat die Award-Bilanz seit Jahren konsequent verbessert. Vor zwei Jahren hatte Jung von Matt in Hamburg den Titel Independent Agency of the Year schon einmal inne; im vergangenen Jahr war es Wieden & Kennedy aus Portland. Jochum wechselt zum 1. Juli als Kreativvorstand in die Führungsspitze von Kempertrautmann.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.