Den Mediapart hat die Agentur Vivalu übernommen, die gezielt die Zielgruppe der politisch und sozial engagierten Digital Natives zwischen 18 und 40 Jahren für die Aktion begeistern will. Alle Motive verlinken auf die Landingpage von betterplace.org, wo es weitere Informationen über die einzelnen Hilfsprojekte gibt. Hier findet sich auch der Link zum Webshop, wo sich Unterstützer und Unterstützerinnen die Bio-zertifizierten Shirts und Sweater bestellen und damit auch selbst für ihr Herzensthema werben können.

"Soziales Engagement ist modern, jung, cool – das neue Selbstverständnis einer jungen Generation. Diese Generation wollen wir mit der Kampagne abholen und es ihnen ermöglichen, schon mit dem eigenen Sweater aktiv für ihr Thema zu werden", sagt Elisabeth Kippenberg, Marketingleiterin bei betterplace.org.