Zuletzt feierte die Agentur den Geburtstag der bekannten Kampagne "Was dagegen?". Vor 20 Jahren erschien das erste Motiv. Grund genug für Philipp und Keuntje ihrem Kunden einmal zu danken - und zwar mit einem Musikvideo, das "Was dagegen?" mit ordentlich Krawall hochleben ließ.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.