Heimat :
Client Award Shortlist: Das Brexit-Poster der FDP

Bis zum 12. Mai zeigt W&V täglich ausgewählte Top-Kreationen, die Shortlist-Arbeiten des Client Award. Heute: eine witzige Wahlkampf-Aktion von Heimat.

Text: Anja von Fraunberg

Die Idee zur Guerilla-Aktion der FDP stammt von Heimat.
Die Idee zur Guerilla-Aktion der FDP stammt von Heimat.

Die FDP nutzt den Brexit für eine sympathische Guerilla-Aktion, die hohe Wellen in Social Media schlägt.

Effektiver geht es nicht: Mit nur einem mobilen Poster erreicht die FDP 200 Millionen Media-Impressions. Auslöser ist der Brexit: Dank Data-Mining weiß die FDP, dass kurz nach dem Voting viele Startups darüber nachdenken, London
zu verlassen. Die Freien Demokraten reagieren in Echtzeit und am Ort mit der Botschaft: „Keep calm and move to Berlin.“ Die ganze Welt spricht darüber. Und über 100 Startups meldeten sich in Berlin an.

Unternehmen
Freie Demokratische Partei, Berlin
Verantwortlich
Marco Buschmann (Bundesgeschäftsführer)
Agentur
Heimat, Berlin
Kreation
Guido Heffels (CCO), Mathias Storath
(CCO und CD), Andras Masihi (Senior
AD), Martin Glöckner (AD)
Text
Berthold Brodowski
Strategie
Andreas Mengele (GF), Jonathan Nausner
Beratung
Karolin Saak, Elisabeth Treichel,
Olga Söderlund
Printproduktion
André Kadanik, Lisa Teichmann

Die Kampagne steht auf der Shortlist des Client Award 2017. Die Jury nominierte sie in der Kategorie Social Media.