Gewürz-Start-up :
DDB Düsseldorf wird erste Kreativagentur von Just Spices

Das Food-Start-up Just Spices geht vier Jahre nach seiner Gründung in die nächste Runde und verpflichtet mit DDB erstmals eine Kreativagentur. 

Text: Verena Gründel

In nur vier Jahren hat es das Gewürz-Start-up Just Spices zum 100 Mann starken Unternehmen herangewachsen. Jetzt wird es für die drei Gründer und Geschäftsführer erstmals Zeit, eine Kreativagentur zu engagieren. Nach einem deutschlandweiten Screening entscheidet sich das Gründerteam für DDB Düsseldorf.

Die Omnicom-Tochter unterstützt das Unternehmen zukünftig im Bereich Marketing, Markenarbeit und Kommunikation für die 120 Reingewürze und mehr als 140 Gewürzmischungen aus dem Portfolio. Mit ihr will Just Spices "den nächsten Schritt unserer Unternehmensgeschichte anstoßen", sagt Ole Strohschnieder, Co-Founder und CMO. 

Florian Falk, Ole Strohschnieder und Bela Seebach haben Just Spices 2014 gegründet. Inzwischen gibt es die Gewürze plus Zubehör nicht nur im eigenen Onlineshop, sondern auch in mehr als 2.600 Märkten im Einzelhandel. 

Ole Strohschnieder, Florian Falk und Bela Seebach, Just Spices

Das Gründerteam von Just Spices: Ole Strohschnieder, Florian Falk und Bela Seebach (v.l)


Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.