Volkswagen will künftig unter anderem verschiedene neue digitale Plattformen schaffen - wie etwa die angekündigte Online-Vertriebsplattform für die digitalen „We“-Dienste. Im kommenden Frühjahr soll außerdem das neue Erscheinungsbild der Marke VW vorgestellt werden.

Das Auswahlverfahren war im vergangenen Frühjahr gestartet worden und hat seither mehrere Stufen durchlaufen. Die finalen Präsentationen fanden Ende Oktober statt. Zu dem Pitch waren alle großen Werbeholdings eingeladen worden.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.