Peter Schmidt Group :
Der neue Markenauftritt von Imperial Brands

Der Zigarettenkonzern Imperial Tobacco rüstet sich für die raucharme Zukunft und hat bereits seinen Namen geändert. Das neue Corporate Design der Briten kommt aus Deutschland.

Text: W&V Redaktion

So tritt Imperial jetzt in digitalen Medien auf
So tritt Imperial jetzt in digitalen Medien auf

Der Zigarettenkonzern Imperial Tobacco (Ernte 23, Gauloises, Peter Stuyvesant, West) rüstet sich für die raucharme Zukunft und hat bereits seinen Namen geändert: Imperial Brands heißt das britische Unternehmen neuerdings. Imperial sucht ein moderneres Image und will sich als Anbieter von Lifestyle-Produkten positionieren. Eine wichtige Rolle dabei spielt die E-Zigarettenmarke Brand Blu.

Das neue Corporate Design des Konzerns stammt aus Deutschland. Die BBDO-Tochter Peter Schmidt Group entwickelte den Marketingauftritt und sorgte für die Implementierung. Gemeinsam mit der Düsseldorfer Schwesteragentur Proximity Worldwide beriet die Peter Schmidt Group auch bei der strategischen Ausrichtung und der Change Kommunikation. Der neue Claim des börsennotierten Konzerns lautet "Expect great moments". Das neue Logo visualisiert laut Agentur "das Zusammenwirken aller Geschäftsbereiche" und zeichnet "ein aufgeschlossenes, optimistisches Bild". 

Zu Imperial Brands gehört auch der deutsche Traditionskonzern Reemtsma, der in den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts unter Marketing-Genie Hans Domizlaff Maßstäbe bei Markenführung und Corporate Design setzte. Reemtsma und die einzelnen Zigarettenmarken von Imperial bleiben von der Neuausrichtung ausgenommen.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.