Kampagne "Best Never Rest" :
DFB-Kampagne von Mercedes-Benz geht in die zweite Runde

Mercedes-Benz zelebriert den Abschied als Sponsor des Weltmeister-Teams des DFB. Jetzt startet Runde zwei der Kampagne "Best Never Rest". 

Text: Verena Gründel

Mercedes-Benz nutzt die letzte Gelegenheit, um mit den DFB-Stars zu werben.
Mercedes-Benz nutzt die letzte Gelegenheit, um mit den DFB-Stars zu werben.

Mit der Kampagne "Best Never Rest" verabschiedet  sich Mercedes-Benz als Sponsor von der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Nun geht die Kampagne in die zweite Runde. Drei neue Spots zelebrieren den Einsatz, den man als Favorit geben muss, um seinen Titel zu verteidigen - wie die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland. 

Mit den Fußballstars will der Automobilhersteller die C-Klasse inszenieren. "Die neuen C-Klasse-Modelle sind das Ergebnis des Sieger-Spirits, der uns mit der Mannschaft verbindet.“, sagt Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Cars.

DFB-Kampagne startet zum Champions-League-Finale

Beim Champions-League-Finale am 26. Mai feiern die drei TV-Spots Premiere, die in längerer Version außerdem online zu sehen sein werden. Parallel dazu ist die Kampagne mit Anzeigen in Print und auf Out-of-Home-Plakaten zu sehen. 

Für die Kreation der Motive, TVCs und Online-Spots sowie für die Plakat-Kampagne ist Mercedes' eigene Kreativagentur Antoni Garage verantwortlich. Anorak Film produzierte die Spots, Regie führte Rollo Jackson. Die Social-Media-Umsetzung verantwortet Jung von Matt/Sports, die Bewegtbildproduktion für Social Media liegt bei Saltwater.

Diese drei Spots gehören zur zweiten Kampagnen-Runde:

Clip "The best train harder":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Clip "The best keep on working":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Clip "The best win as a team":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.