Fischer Appelt Performance :
Fischer Appelt gründet Tochteragentur mit Air-Berlin-Team

Fischer Appelt hat schnell reagiert auf die Kollektiv-Bewerbung des E-Commerce-Teams von Air Berlin: Mit den Ex-Airlinern gründet die Agentur jetzt die neue Tochter Fischer Appelt Performance.

Text: Markus Weber

Digitalvorstand Franziska von Lewinski und Ex-Air-Berlin-Manager Pascal Volz stehen an der Spitze von Fischer Appelt Performance.
Digitalvorstand Franziska von Lewinski und Ex-Air-Berlin-Manager Pascal Volz stehen an der Spitze von Fischer Appelt Performance.

Schon kurz nach dem Air-Berlin-Insolvenzantrag Mitte August hatte sich das 60-köpfige E-Commerce-Team der Airline mit einer eigenen Website bei allen potenziellen Arbeitgebern beworben. Die öffentliche Bewerbung mit dem Hashtag #HireUsAsATeam sorgte für enorme Aufmerksamkeit im Netz.

Fischer-Appelt-Digitalvorstand Franziska von Lewinski war von dieser Bewerbung sofort begeistert. Die Agentur reagierte am schnellsten - und antwortete gleich darauf mit einer entsprechenden Microsite (Yes-we-hire-your-ecommerce-team.de). Wenig später traf man sich mit den Airlinern zum gemeinsamen Feierabend-Bier in den Agenturräumen an der Hipstermeile Kastanienallee (Prenzlauer Berg).

Seit heute nun ist das Ergebnis der Anbandelung bekannt: Die Hamburger Agenturgruppe gründet in Berlin eine neue Performance-Marketing-Agentur. Sie wird geführt von Lewinski und Pascal Volz, dem bisherigen Chef der E-Commerce-Abteilung von Air Berlin. Dazu kommen mindestens zehn weitere Mitglieder des Air-Berlin-E-Commerce-Teams. Und Florian Brill (zuletzt Vorstandsassistent bei Fischer Appelt), der als Director Client Services bei Fischer Appelt Performance künftig für den Bereich Media Distribution zuständig sein wird.

Offiziell wird die neue Agentur am 1. Januar 2018 an den Start gehen. Zu den Kunden könnte u.a. das Chemie- und Pharmaunternehmen Merck gehören, für das Fischer Appelt schon im vergangenen Jahr einige Social-Advertising-Projekte umsetzte.

Immer mehr Kunden verlangten heute nach einer engen Verzahnung von Branding und Sales, berichtet Franziska von Lewinski. Deshalb freut sie sich sehr auf die neue Mannschaft. "Das E-Commerce-Team von Air Berlin gepaart mit der Content-Expertise von Fischer Appelt ist eine kraftvolle Verbindung, die am Markt einzigartig ist", ist die Agenturchefin überzeugt.

Pascal Volz (39) führte das E-Commerce-Team von Air Berlin seit November 2015. Davor war der promovierte Betriebswirt unter anderem als Director Performance Marketing beim Hotelportal HRS sowie als Head of SEO bei Unister in Leipzig tätig.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.


Aktuelle Stellenangebote