Flad & Fllad positioniert sich als Kommunikationsagentur für Zukunftsthemen. Sie hat sich vorgenommen, komplexe und sensible Themen wie die Digitalisierung, nachhaltige Industrieentwicklung, Energieversorgung von morgen oder die Zukunft der Mobilität einfach und verständlich zu machen. Die Agentur arbeitet eigenen Angaben zufolge für Kunden der öffentlichen Hand, Stiftungen und Verbände sowie Industriekonzerne und den Mittelstand. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und beschäftigt heute unter der Leitung von Simone Schiebold rund 100 Mitarbeiter.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.