An der Aufstellung der Webguerillas, die an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Köln vertreten sind, ändert sich vorläufig nichts. Die Agentur, die Kunden wie die Deutsche Telekom, Mondelez, Hornbach, Google und Saturn im Portfolio hat, wird weiter von dem Management-Team rund um David Eicher, Martin Wittmann und Ares Georgoulas geführt. Nur am Namen ändert sich etwas: Der Digital-Spezialist firmiert künftig unter dem Namen Territory Webguerillas.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!