Frauen an die Macht

Kaminski schreibt auf Facebook: "Ich habe viel von Hans Albers lernen können. Und das geht nicht nur mir so. Generell ist das eine der großen Stärken von Hans: Andere zu inspirieren, etwas in ihnen zu wecken, Begeisterung zu entfachen und so Kreativenergie freizusetzen." Er wird ihn wohl vermissen.

Montag will Kaminski verkünden, wer Albers' Nachfolge antritt. Anscheinend wird es eine Kreativchefin!


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.